Jenewein-Jasmin

25 Jahre Jungzüchterverein "Edelweißgrau" Jubiläumsausstellung

22.11.2022 17:04

Ein Feuerwerk der Jungzüchter - Motivation ohne Grenzen!

Ein tolles Züchterfest feierten der Jungzüchterverein Edelweißgrau anlässlich seines 25-jährigen Bestandsjubiläums im Agrarzentrum West in Imst. Über 1.000 Besucher:innen konnten in der beheizten Arena von Jungzüchterobmann Thomas Kirchmair und Geschäftsführer Peter Pranger begrüßt werden.Rund 240 Grauviehtiere wurden von 151 Jungzüchter:innen Preisrichter Tierzuchtdirektor Rudolf Hußl ausgestellt. Wie er anmerkte, wurden Tiere in hervorragender Qualität präsentiert. Besonders gedankt wurde in den Ansprachen den Jungzüchter:funktionärinnen, die 25 Jahre lang an der Aufbauarbeit des Jungzüchtervereines Edelweißgrau mithalfen. Die Mitgliederzahl von über 300 beweist den erfolgreichen Weg des Vereines eindrucksvoll.Folgende Gesamtsieger wurden gekürt:

Kühe:
Gesamtsieg: SPEICK Kern Natalie, Ginzling
Reservesieg: TOLLY Nigg Lorenz, Kaunerberg
Eutersieg: SPEIK Kern Natalie, Ginzling
Typsieg: TOLLY Nigg Lorenz, Kaunerberg

Erstlingskühe:
Gesamtsieg: HEIKE Spörr Michael, Navis
Reservesieg: KIRA Geir David, Navis
Eutersieg: SINA Haller David, Mutters
Typsieg: BIA Achenrainer Bianca, Tösens

Kalbinnen:
Gesamtsieg: ALBINA Gstrein Lukas, Sölden
Reservesieg: ROSL Santer Julia, Vent

Jungrinder:
Gesamtsieg: GLORIA Jenewein Jasmin, Vals
Reservesieg: BELISSA Pranger Magdalena, Gschnitz
Typsieg: GAMSL Schranz Mario, St. Leonhard im Pitztal
Vorführsieg: BELLA Stock Lisa, Tux

Aktuelles

SenseHub
2. Rinder Open Air
AG DONBOY
AG BONANZA
AG PICASSO
Das MAP