cowlearning

Betriebssuche COwLEARNING Projekt

08.08.2023 14:25

Für das transdisziplinäre Projekt COwLEARNING (https://cowlearning.boku.ac.at/) sind wir, zusammen mit der Universität für Bodenkultur und Veterinärmedizinische Universität Wien, auf der Suche nach Milchviehbetrieben mit 15-65 Kühen in Laufstallhaltung /Mast-bzw. Mutterkuhbetrieben mit 30-120 Masttieren, auf denen eine umfassende Bewertung der Nachhaltigkeit (ökonomisch, ökologisch und sozial) durchgeführt wird. Details siehe Flyer im Anhang. Vielleicht habt ihr ja Interesse dabei zu sein?

Was passiert wenn man sich meldet? Marie Louise Schneider von der VetMed sammelt alle Kandidat:innen und wählt dann eine Stichprobe aus. Diese Betriebe werden nach unterschiedlichen Nachhaltigkeitskriterien bewertet (z.B. Wirtschaftlichkeit, Umweltwirkung, Tierwohl, Zufriedenheit der Betriebsleiter...) und dann einer Versuchsgruppe mit alternativen Ansätzen (z.B. muttergebundene Kälberaufzucht, behornte Kühe ...) gegenübergestellt. Ziel ist es herauszufinden welche Betriebstypen bei den unterschiedlichen Aspekten der Nachhaltigkeit wie abschneiden.

Aktuelles

Alpengenetik 3/2023
Fokuhs 3/2023
Brown Swiss am Puls
Alpengenetik 2/2023
Fokuhs 2/2023
Alpengenetik 1/2023
Fokuhs 1/2023
Jahresbericht 2022
Fokuhs Dezember
2. Rinder Open Air
Das MAP