Fotowettbewerb

Fotowettbewerb Lämmer und Schafe

29.07.2022 18:53

2019 wurde das Projekt Berglamm unter dem Dach der Rinderzucht Tirol eGen gemeinsam in Zusammenarbeit mit der Schaf- und Ziegenzucht Tirol eGen und Agrarmarketing gestartet. Den heimischen Lammproduzenten soll über das Projekt Berglamm eine möglichst ganzjährige Vermarktungsmöglichkeit für qualitativ passende Lämmer geboten werden.

 

  • Fotowettbewerb Alm und Weide
    Im Rahmen des Projekts Berglamm wird nun ein Fotowettbewerb gestartet. Damit soll die Lammproduktion in Tirol porträtiert werden. Teilnehmen können Fotos von Lämmern (mit Mutterschafen) aller Rassen auf der Alm, auf der Weide oder am Heimbetrieb während des Sommers. Fotos einfach bis 30. August stefanie.petrovic@lk-tirol.at unter Angabe des Teilnehmers (Kontaktdaten) und des Aufnahmeorts senden. Nach Einsendeschluss erfolgt die Auswahl der besten drei Fotos für die Auswahl der Gewinnfotos. Als Preise winken praktische Zubehörartikel und Utensilien für die Schafhaltung. Die besten Einsendungen werden außerdem in den Landwirtschaftlichen Blättern präsentiert.

  • Vermarktung von Qualitätslämmern
    Das Projekt entwickelt sich gut, 2021 wurden bereits über 1000 Tiroler Qualitätslämmer vermarktet, heuer soll die Zahl nochmal gesteigert werden. Gefragt sind junge, fleischige Lämmer, welche gezielt gemästet werden. Ein Schlachtgewicht von 20 kg bei entsprechender Fleischigkeit und Fettabdeckung soll erreicht werden. An der Lammproduktion und Vermarktung Interessierte können sich gerne bei Projektbetreuer Lukas Huber (Telefon 05 9292-1813) melden.