Marktbericht_3

Marktbericht Rinderzucht Tirol 13. und 14. Dezember 2022

15.12.2022 17:15

Erfolgreicher Saisonabschluss

 

Mit den beiden Versteigerungen am 13.12 in Imst und 14.12.22 in Rotholz ging ein gutes Versteigerungsjahr zu Ende. Aufgetrieben wurden in Imst 112 und in Rotholz 335 Tiere, wobei 96 bzw. 326 verkauft wurden. Der aktuelle Milchpreis wirkt sich weiter positive auf die Nachfrage nach Milchkühen aus. So konnten über Herbst hindurch Durchschnittspreise von deutlich über 2.000 € erzielt werden. Bei den hohen Preisen wird immer wichtiger eine genaue und wahrheitsgetreue Angabe der Garantien (Milchmenge, DMG, …) und Mängel, um mögliche Reklamationen zu vermeiden. Aber auch bei den Kalbinnen kann Aufgrund der guten Absatzmöglichkeit im Export von einem stabilen und guten Marktverlauf berichtet werden. Abschließend möchten wir allen Händlern und Käufern danken für das geschenkte Vertrauen. Allen unseren Mitgliedern, Kunden und Partnern wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr 2023 mit Glück, Segen, Zufriedenheit und Gesundheit in Haus, Hof und Stall.

Die ersten beiden Versteigerungen 2023 finden am 10. und 11. Jänner in Imst und Rotholz statt.

Aktuelles

Fokuhs Dezember
SenseHub
2. Rinder Open Air
AG DONBOY
AG BONANZA
AG PICASSO
Das MAP